Geplante Veranstaltungen 2015

Sa, 28.03.15:

Generalversammlung

19:00 Uhr Stelzenheuriger


VIERTELFESTIVAL 2015

SCHNEEBERGLAND KULTUR: „A Oat U-Bauhn“

- Sa 16.5.15: „Spatenstich“ in Grünbach 
- Sa 3.7.15: Vernissage im Gauermannmuseum 
- So 9.8.15: Abschlussevent 

Parallel wird ein Baucontainer von Ort zu Ort transportiert
der auch von 19.-29.Juni 2015 in Maiersdorf (Hofgartenfest)
stehen soll und allerlei Werke von Künstlern aus der 
Region beinhalten wird

 

So, 31.05.2015
Kulturreise/Vereinsausflug

Wir besuchten das Narzissenfest
in Bad Aussee

 

Fr, 05.06.15
Musicalfahrt

Musicalfahrt MARY POPPINS
Ein magischer Abend im Ronacher

 

So, 07.06.15
Vernissage Malgemeinschaft
17.00 Alpin - und Heimatmuseum
 

Sa, 20.06.2015
Mal-Workshop


14:00-18:00 im Container 
mit R. Sandhofer.

Eingeladen waren Kinder aus
der Region

 

Sa, 15.8.15
Grenzwanderung KG Maiersdorf
Treffpunkt: 7.00 Gemeindeamt 
Maiersdorf
 

Vernissage im AHM

in Kooperation mit dem 
Landesmuseum
Termin folgt

 

Topothek
Eine Info_Veranstaltung zu
diesem interessanten Bild-Datenbank-Projekt

an dem schon mehrere
Gemeinden aus der Umgebung teilnehmen,
ist geplant
Termin folgt

 

Kabarettbesuch
Im Herbst ist wieder ein
Kabarettbesuch geplant
Termin folgt

Der Kulturverein Hohe Wand

 

Der Kulturverein Hohe Wand wurde 1986 unter dem damaligen Obmann Herbert Kautz gegründet. In der Zeit zwischen 1994 und 2006 stand Dr. Kurt Allabauer dem Verein vor. Seit Februar 2006 führt Ing. Herbert Braimeier mit einem engagierten Team den Kulturverein. Zweck des Vereines ist es vor allem der Allgemeinheit auf geistigem und kulturellem Gebiet zu nützen und das Kulturbewusstsein der Bevölkerung zu wecken.


Die vielfältige Palette der Aktivitäten reicht dabei von Veranstaltungen über Musical- u. Theaterfahrten, Organisation von Kursen und Ausstellungen, Herausgabe einer Schriftenreihe, geführten Wanderungen, Ausflügen mit kulturellen Schwerpunkten bis hin zu Projektrealisierungen, wie etwa die Teilnahme am Industrieviertelfestival 2007.

 

Ein großes Anliegen ist uns die Förderung heimischer Kulturschaffender. Die Kooperation mit anderen Vereinen ist ein weiterer wichtiger Teil unserer Arbeit. So sind wir auch Mitglied der „Kulturvernetzung Niederösterreich“ und des „Industrieviertelmuseums“. Im Zuge des Aufbaues des „Alpin- und Heimatmuseums“ auf der Hohen Wand hat der Kulturverein einen nicht unwesentlichen Beitrag geleistet.

 

Wir haben derzeit mehr als 120 unterstützende Mitglieder, die unsere Arbeit mit 10 Euro pro Jahr finanziell unterstützen bzw. dadurch diverse Vergünstigungen – wie etwa bei Ticketpreisen – genießen.

Die spürbare positive Resonanz aus der Bevölkerung ist für uns Motivation den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und den Menschen auch in Zukunft Interessantes aus allen kulturellen Bereichen im regionalen Wirkungskreis zu bieten.